Immer wieder erhalten wir Informationen von Bürgerinnen und Bürgern, ehemaligen Patienten der HSK die uns ihre Erfahrungen und damit verbunden ihre Besorgnis mitteilen. Solche Informationen und Erfahrungen, die einige der verantwortlichen Politiker offenbar nicht wahrhaben wollen, werden wir mit Einverständnis der betreffenden Person,  ggf. auch auszugsweise auf dieser Seite veröffentlichen.

 

Wir verstehen dies nicht als allgemeinen „Kummerkasten“, sondern wollen darstellen welch strukturelle und qualitative Veränderungen in der HSK seid oder in Folge der Teilprivatisierung stattfinden. Wissen erweckt die Verantwortung. Kurzgesagt:

 

„Was passiert in und mit unserer Klinik?“

 

Bitte vom Bürgermeister der Stadt Linz am Rhein an den OB in Wiesbaden

ePaper

Patientenzuschrift aus Baden-Württemberg

ePaper